Wir sind
Oberösterreich

Gabriele & Soheila

Soheila ist 2016 mit ihren beiden kleinen Kindern nach Neustift gekommen. Soheila war anfangs sehr verunsichert und verängstigt, alleine als Frau hier zu leben. Ihr Mann war in Griechenland und kam nach einem halben Jahr nach Österreich nach.

Gabriele hat Soheila im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit kennengelernt. Gabrieles Tätigkeit umfasste anfangs hauptsächlich Deutschkurse, mit der Zeit entstand besonders zu den geflüchteten Frauen ein immer engerer Kontakt. Zusammen mit ihrer Schwägerin begannen sie viele Unternehmungen, mit denen sie die Frauen immer mehr mit der Lebensweise hier vertraut machten. Ein Highlight für die Frauen war ein Schwimmkurs sowie eine gemeinsame Friedensfeier, die in einer kleinen Kapelle veranstaltet wurde.

Mit ihrer offenen Art hat Soheila im Ort schon sehr viele Kontakte geknüpft.  Sie hat auch schon ehrenamtlich in einer Sozialeinrichtung bei einer Pferdetherapie Unterstützung geleistet, arbeitet mit Dienstleistungsscheck und für die Gemeinde (Blumenpflege).

Soheilas Traum ist es hier in Österreich nach einem – hoffentlich positiven Bescheid – als Friseurin zu arbeiten. In den kommenden Wochen wird sie im Rahmen des Projekts Amigo@Work in einem lokalen Friseurbetrieb ein Praktikum absolvieren. Gabriele hat immer versucht, Soheila auf ihrem Weg zu unterstützen und konkrete oder emotionale Hilfe anzubieten.