Wir sind
Oberösterreich

Denise &
Sara

Denise ist nach ihrem Opa und ihrem Papa bereits die dritte Fussball-Generation in ihrer Familie. Für Sara, die immer schon ohne Kopftuch Fussball spielen wollte, ist dieser Traum erst in Oberösterreich wahr geworden.

Sara Safarkhani war im Iran als Schwimmtrainerin und Rettungsschwimmerin, sowie als Journalistin im Print- und Online-Bereich tätig. Sie flüchtete mit ihrem Sohn aus dem Iran nach Österreich, wo sie im Jänner 2013 Asyl beantragte. Bereits seit  2014 war sie beim Askö Oedt ehrenamtlich tätig, seit ihrem positiven Asylbescheid arbeitet sie hier auch regulär als Schwimmtrainerin. Für ihren Verdienst „Schwimmkurse für AsylwerberInnen“ wurde mit einem Preis der Kronen Zeitung ausgezeichnet.

Denise Brunmayr, aus Hörsching begann mit 15 Jahren in Hörsching eine Nachwuchsmannschaft zu trainieren und mit 17 Jahren in der Damenmannschaft selbst Fußball zu spielen Sie spielt am liebsten in der Innen- oder Aussenverteidigung und genießt es, Leidenschaft und Emotionen im Fussball mit der gesamten Mannschaft zu teilen und zeigen zu können, zu welchen Leistungen sie fähig ist.

Sara und Denise spielen gemeinsam bei HAKA Traun, wo Sara sich von Anfang an wohl fühlte und viel über ihr neues Heimatland gelernt hat. Fussball ist für beide Teamarbeit, wer mitspielt gehört dazu, was zählt ist das Spiel und nicht die Herkunft.